Fathom One Drone


Fathom One Unterwasser ROV (Remote Operated Vehicle)

Eine Unterwasser-Drohne, die mit einem bis zu 50 Meter langen Kabel an einer Boje verbunden ist, welche wiederum per WiFi mit Smartphone, Tablet oder PC gekoppelt werden kann, um HD Videos von Unterwasser zu streamen und Steuerbefehle von Überwasser an die Drohne zu leiten. Die Boje selbst ist nicht verankert und kann vom Fahrzeug mitgezogen werden, frei beweglich solange eine WLAN-Verbindung besteht. Somit lassen sich durch den eingebauten Akku bis zu 1 Stunde lang in 50 Meter Tiefe große Flächen des Meeresbodens erkunden.

 

An underwater drone connected to a buoy of up to 50 meters in length on a buoy, which can be coupled with WiFi, tablet, or PC to stream HD videos from underwater and direct control commands from overhead to the drone , The buoy itself is not anchored and can be pulled by the vehicle, free-moving as long as a WLAN connection exists. Thus, the built-in battery can be explored for up to 1 hour in 50 meters deep areas of the sea floor.

 

Tourism & Recreation

 

Marine Construction

 

Shipping & Inspection

 

Environmental Monitoring

 

Aquaculture

 

Search & Rescue

 

 

 

Durch die eingebauten LEDs sieht man mit der Kamera auch in absoluter Dunkelheit und durch Automatikprogramme kann das Unterwasser-Fahrzeug auch relativ autonom arbeiten. Natürlich ist die Idee eines Unterwasser ROV nichts Neues. Auf Forschungsschiffen werden schon lange Tauchroboter eingesetzt in vielen verschiedenen Konfigurationen eingesetzt. Jedoch ist der Clou an der Fathom one sowohl die günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten, als auch die Open Source Community, die hinter dem Projekt steht. Gleichzeitig ist sie durch die geringen Maße der ideale Reisebegleiter.

Thanks to the built-in LEDs you can see with the camera even in absolute darkness and through automatic programs, the underwater vehicle can also work relatively autonomously. Of course, the idea of an underwater ROV is nothing new. On research vessels, long-standing immersion robots have been used in many different configurations. However, the clue at the Fathom one is both the favorable purchase and operating costs, as well as the open source community behind the project. At the same time it is the ideal travel companion because of the small dimensions.